Dienstag, 2. Juli 2013

[Mein Lesemonat]


Hallo ihr Lieben,

Nun auch mein mehr oder weniger sommerlicher Monatsrückblick. Mein Ziel von ca. 8 Büchern pro Monat habe ich im Juni weit verfehlt. Trotzdem habe ich Hoffnung, dass der Juli wieder besser wird. Nun erst mal zu meiner bescheidenen Leseausbeute.



Nur 6 Bücher! Aber das ist der stressigen Arbeitsphase und dem schönen Wetter geschuldet. Immerhin waren dafür wirklich tolle Bücher dabei und der Juli bietet rosige Aussichten. Außerdem habe ich ein neues Lieblingsbuch entdeckt! Leider wurde ich auch ein wenig enttäuscht. Welche Bücher wo hingehören seht ihr in den Tops & Flops des Junis.



Richtig! Auch mein Leserherz hat "Amy on the summer road" im Sturm erobert. Ich liebe diese Geschichte so sehr, dass auch gleich das neue Buch der Autorin, "Vergiss den Sommer nicht" bei mir einziehen musste. Ich hoffe, ich komme im Juli bald dazu, auch dieses Buch zu lesen. Und trotz einiger mittelmäßiger Bücher gab es keinen richtigen Flop, was ja mal wirklich erfreulich ist!

Was war büchertechnisch noch so los?
Nicht viel, wie ihr ja gesehen habt. :-D
Ich habe wenige Neuzugänge zu verzeichnen gehabt und für meine Verhältnisse auch wenig gelesen und getauscht. Von daher hoffe ich, euch nächsten Monat wieder mehr berichten zu können!

Außer zu unserer Aktion der Buchcoverwahl! Dort könnt ihr momentan das letzte Voting bestreiten und das beste Cover im Finale wählen, bzw. das weniger schöne rauswählen- schaut mal vorbei!
Dann auf einen guten Lesejuli!  :-)
Alles Liebe,

Kommentare:

  1. Bei mir war der Juni auch nicht so gut! Irgendwie war das Ende des Monats schneller erreicht, als man erwartet hat :)
    "Amy on the Summer Road" hört sich wirklich gut an! Mal gucken.. :D

    Liebe Grüße
    Chianti

    AntwortenLöschen
  2. Super und sooo weit verfehlt ist 6 gar nicht, finde ich. Ich finde manchmal stressen wir blogger uns ein bisschen zu sehr.
    Schön, dass so gut Bücher dabei waren.
    Ich freue mich mit dir auf den Lesemonat Juli :)

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
  3. Naja, 6 Bücher ist doch ziemlich gut für den letzten Schulstress und das schöne Wetter^^ Dagegen ich mit meinen 2 Büchern, das ist erbärmlich :P
    Aber ich denke, der Juli wird dafür viel besser - auf Ferien muss ich zwar noch 3 Wochen warten, aber immerhin ist jetzt der größte Stress weg^^
    Und "Amy on the summer road" steht ganz fest in meiner Leseplanung für Juli xD "Vergiss den Sommer nicht" finde ich auch sehr interessant, mal sehen, wies dir gefällt^^

    Alles Liebe,
    Filo ;)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Deine Meinung :)