Mittwoch, 21. Mai 2014

Texte zu J.J. Blackwoods Rosenchroniken: *klick*


Wage dich auf eine fantastische Reise durch Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft! 

Als Erik sie im Schottlandurlaub um ihre Hand bittet, schwebt Hannah im siebten Himmel. Doch plötzlich überschlagen sich die Ereignisse. Eine verwunschene, rosenbewachsene Klippe und ein uralter Fluch führen sie nicht nur in eine geheimnisvolle, längst vergessene Welt, sondern auch ins historische Schottland. Während Hannah noch versucht zu begreifen, was mit ihrer Realität geschieht, nimmt ihr eine herrschsüchtige Vampirprinzessin alles, was sie liebt, und sogar Erik scheint plötzlich nicht mehr er selbst zu sein. Dafür tritt unerwartet der dunkle Vampir Sucram in ihr Leben und stellt es vollends auf den Kopf. 
Diese Reihe wird dich begeistern! Der Autorin gelingt es auf eindrucksvolle Art und Weise eine neue, geheimnisvolle Welt zu erschaffen, in welcher der Leser mitten im Geschehen ist statt nur dabei. Eine Achterbahnfahrt durch zarte Gefühle, atemberaubende Taten und ergreifende Schicksale erwartet dich!
----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Text zu J.J. Blackwoods "Die Erbin" *klick*



Was geschieht, wenn du glaubst, das Ende erreicht zu haben und dich plötzlich in einer fantastischen Welt wiederfindest, welche in deinen kühnsten Träumen nicht magischer sein könnte?



Maya ist Schauspielerin und ihre Jugend ist in ihren Erinnerungen wie ausgelöscht. Doch das Mädchen hat eine ungeahnte Vergangenheit, und plötzlich scheinen Sagen und Legenden wahr zu werden. Maya taucht ein in eine fantastische Welt voller Einhörner, Elben und Gnome, doch die bösen Mächte schlafen nie. Zwischen Fantasie und Realität muss sich Maya nicht nur fragen, wem sie in dieser neuen Welt wirklich vertrauen kann, sondern muss sich auch dem Kampf mit ihren Gefühlen stellen, die einem dunklen Elb ihr Herz versprechen wollen. Ein ebenso geheimnisvolles, wie spannendes Abenteuer zwischen den Welten, der Vergangenheit und Zukunft entfacht seinen Zauber und zieht jeden Fantasyleser in seinen magischen Bann!

----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Texte zu J.J. Blackwoods Rosenchroniken: *klick*


Ein Blick in die Zukunft, welcher dunkler und gefährlicher scheint, als es sich je ein Mensch vorzustellen vermag.

Im 22. Jahrhundert wird die Erde beinahe vollkommen von der nachtschwarzen Macht des Vampirvolks beherrscht und Menschen findet man kaum noch vor. Anna lebt seit den vergangenen 900 Jahren weiterhin mit der Gewissheit, ihren geliebten Johann und Tochter Hannah für immer verloren zu haben. Die junge Witwe ist in der von Nachtgestalten regierten Welt gezwungen, als Sklavin zu schuften, und kommt müßig durch jeden Tag voller harter Arbeit. Doch auch Sucram und Erik müssen sich in dieser Ausgabe der bedrohlichen Zukunft zurechtfinden und Heldin Hannah wird nicht aufgeben, solange Johanna weiterhin das tödliche Zepter schwingt…

Die lang ersehnte Fortsetzung der „Rosenchroniken“, die nicht nur ein weiteres Mal einen gewaltigen Zeitsprung wagt, sondern Fans der Reihe eine gewaltige Gänsehaut am gesamten Körper bescheren wird. Bildgewaltig, erotisch und unsagbar spannend begeben sich Hannah und Co. in die nächste Runde der großen Schlacht zwischen Mensch und Vampir.

Ein Blick in die Zukunft, welcher dunkler und gefährlicher scheint, als es sich je ein Mensch vorzustellen vermag.






Im 22. Jahrhundert wird die Erde beinahe vollkommen von der nachtschwarzen Macht des Vampirvolks beherrscht und Menschen findet man kaum noch vor. Anna lebt seit den vergangenen 900 Jahren weiterhin mit der Gewissheit, ihren geliebten Johann und Tochter Hannah für immer verloren zu haben. Die junge Witwe ist in der von Nachtgestalten regierten Welt gezwungen, als Sklavin zu schuften, und kommt müßig durch jeden Tag voller harter Arbeit. Doch auch Sucram und Erik müssen sich in dieser Ausgabe der bedrohlichen Zukunft zurechtfinden und Heldin Hannah wird nicht aufgeben, solange Johanna weiterhin das tödliche Zepter schwingt…
Die lang ersehnte Fortsetzung der „Rosenchroniken“, die nicht nur ein weiteres Mal einen gewaltigen Zeitsprung wagt, sondern Fans der Reihe eine gewaltige Gänsehaut am gesamten Körper bescheren wird. Bildgewaltig, erotisch und unsagbar spannend begeben sich Hannah und Co. in die nächste Runde der großen Schlacht zwischen Mensch und Vampir.
----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Endlich scheinen die dunklen Wolken sich nach dem Sieg über Königin Johanna zu lichten, doch der Schein trügt. Während Hannah und Sucram vollkommen glücklich ihre Hochzeit planen, bekommen sie Nachricht, dass Anna, Hannahs Mutter, spurlos verschwunden ist und neue Abgründe tun sich vor dem jungen Paar auf. Die Rosenchroniken bedienen sich erneut ihrer Macht und es öffnet sich ein magisches Portal zur Geisterwelt, durch welches Anna die Möglichkeit erlangt, ihren Geliebten Johann abermals in die Arme schließen zu können. Doch die Hexen sind wacher denn je, und ohne Umschweife gerät Hannah erneut in finstere Machenschaften, die nochmals all ihren Mut fordern…
Band 4 der fantastischen Saga um Vampire, Hexen und die Rettung der Welt. Mit einer sagenhaften Mischung aus Romantik, Erotik und Fantasy ziehen diese Chroniken immer mehr Fans in ihren märchenhaften Bann!
----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Von seinem Stamm ausgestoßen irrt Tinder allein durch den gefährlichen Dschungel, in dem jeder Schritt den Tod bedeuten kann. Zufällig stößt er auf einen Stamm von vollkommen fremdartigen Wesen und begibt sich auf eine lange, abenteuerliche Reise. 
Als Kronprinzessin des Feuervolkes wird Fiery eines Tages über das gesamte Land herrschen, welches ihr Vater regiert. Als immer mehr Stimmen den Untergang der Welt prophezeien, entdeckt Fiery einen unfassbaren Schatz, der die Zerstörung der Welt verhindern könnte…
Was passiert, wenn zwei Kämpfernaturen, die unterschiedlicher nicht sein könnten plötzlich aufeinandertreffen und gegen alle Regeln versuchen, gemeinsam die Welt zu retten?
Der neue, fantasievolle Reihenauftakt von J.J. Blackwood, der alle Grenzen überwindet.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Fiery und Tinder - zwei, die für ihre Liebe kämpfen.
Fierys Welt scheint aus den Fugen zu geraten, als ihr in Weebas Tempel die Wahrheit über die Geschichte und das Schicksal ihres Volkes offenbart wird. Die Priesterinnen des Tempels scheinen ihnen helfen zu wollen, und vor allem Tinder genießt es, endlich einen warmen Schlafplatz zu haben und die düsteren Stunden für einige Zeit vergessen zu können. Doch als Fiery im Tempel jemanden aus ihrer Vergangenheit trifft, müssen die beiden Liebenden die sofortige Flucht antreten. Werden sie es schaffen, ihre Liebe gegen alle Regeln der Vernunft und die göttlichen Mächte zu verteidigen und so auch die Existenz des Feuervolkes zu sichern?

Mit dem zweiten Teil der mystischen Saga in einer fantastischen, fremden Welt liefert J.J. Blackwood ihren Fans eine mitreißende Fortsetzung. Unsere zwei tapferen Helden begeben sich auf eine gefährlichen Reise ins Reich der Götter, und in ihren Händen liegt das Schicksal der ganzen Welt.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zoe fällt ein Stein vom Herzen, als sie gleich am ersten Schultag Leonie kennenlernt, mit der sie sich sofort blendend versteht. In der Klasse angekommen fällt ihr direkt ein dunkelhaariger, gutaussehender Junge auf, zu dem sie sich aus unerklärlichen Gründen hingezogen fühlt. Doch Niklas kommt ihm zuvor, als er Zoe auf seiner Geburtstagsparty anspricht und ihr den besten ersten Kuss ever beschert. Doch von ihrer Wolke Sieben fällt Zoe ganz schnell herunter, als Tante Emma ihr eröffnet, weshalb es in der Geschichte ihrer Familie so viele unbeantwortete Fragen gibt. Zoe ist Teil der Feenwelt und wird nun gebraucht, um ein uraltes Bündnis zu erneuern und damit die Zukunft ihres Volkes, der Waldfeen, zu sichern. Wird Zoe sich entscheiden, ihrer Bestimmung im Reich der Feen nachzukommen oder wird sie sich gegen die Tradition stellen und damit die Existenz der Waldfeen in Gefahr bringen? 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über Deine Meinung :)