Freitag, 26. Oktober 2012

[Buchgeflüster] Herbstlektüre

Hallo Ihr Lieben,  :-)

Momentan werdet Ihr von uns ja regelrecht zugekleistert mit Rezensionen, da ich immer noch bei meinem Lesemarathon bin und deshalb ganz fleißig die Seiten verschlinge und auch Olivia ist in höchst euphorischer Lesestimmung. Der Herbst steht nun entgültig vor der Tür und klopft mit eiskalten Fäusten an. Viele halten den Herbst auch für eine sehr melancholische, nachdenkliche und geradezu schwermütige Zeit.
Wie ist das bei euch:

Heißt Herbst auch gleich anderer Buchgeschmack???

Also ich lese im Herbst zwar ebenfalls in vielen verschiedenen Genres, dennoch mag ich, im Gegensatz zum Sommer, auch gerne ein paar ernstere Themen zwischendurch. Deshalb lese ich gerade unter anderem auch:

 und bald kommt

Es geht in beiden um schlimme Schicksale und das Leid. Ich finde die Zeit des Herbstes dafür gerade recht und habe deshalb zu diesen Büchern gegriffen. Im Sommer bin ich doch eher in luftig- leichter Stimmung und verschlinge eher die Sommerbücher zum schnell weglesen, welche meistens auch nicht allzu lange haften bleiben. Das erste, welches mich momentan unterhält, werde ich ganz bestimmt nicht so schnell vergessen. Ich bin jetzt schon ganz verzaubert, aber meine Rezension wird dazu natürlich genaueres verraten. ;-)

Wie steht Ihr literarisch gesehen zum Herbst??
Lest Ihr die gleichen Bücher wie im Sommer, Herbst und Frühling oder beeinflusst die Jahreszeit euer Leseverhalten? Was lest Ihr in diesen kalten Monaten, die das Laub nur so abschütteln?
Wir freuen uns sehr über eure Meinung!


Alles Liebe, Fina <3>

Kommentare:

  1. Das Schicksal ist ein mieser Verräter ist wunderschön. Ich freue mich schon auf deine Rezi und kann mir nicht vorstellen, dass die negativ ausfällt ;)

    Und in mir der unbesiegbare Sommer möchte ich auch unbedingt bald lesen. Ich bin schon mal sehr auf deine Meinung gespannt.

    Das war schon richtig toll, dass die mir bei PONS so viele Bereiche gezeigt haben. Wirklich schade, dass das Praktikum schon vorbei ist. Aber gestern war noch ein schöner und interessanter Tag :)

    liebe Grüße,
    Filo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja, normalerweise beeinflusst mich die Jahreszeit eigentlich nicht in dem was ich lese. Aber in den letzten zwei Wochen habe ich gemerkt, dass ich bei schlechtem Wetter im Herbst am liebsten was lustiges lese ;)

      Löschen
  2. Mich beeinflusst die Jahreszeit eigentlich nicht,aber in letzter Zeit lese ich eher so Bücher,die mit Musik zu tun haben.
    Und Fanfictions lese ich in letzter Zeit eher als normale Bücher und die haben alle etwas mit Musik zu tun.

    LG May

    AntwortenLöschen
  3. In den letzten Tagen ist es echt kalt geworden. Aber Schnee im Oktober!? So früh hatten wir das glaub noch nie.
    Danke <3

    Ist bei mir genauso , das Buch ist einfach so toll *.* Da muss ich dann unbedingt beindir vorbei schauen ;)

    Lg Filo

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Deine Meinung :)