Freitag, 1. März 2013


Hallo ihr Lieben,

Dieser Monat war gerade wettermäßig einfach nur wechselhaft und anstrengend.Wenn man dazu auch noch kränkelt, kann das Lesen auch mal auf der Strecke bleiben. Dadurch ist es ein wenig leerer bestellt als im letzten Monat. Aber seht selbst:




Mein Ziel von monatlich 8 Büchern habe ich dadurch leider nicht erreicht. Aber der Frühling kann ja der Leseflaute nun endlich den Kampf ansagen und dafür sorgen, dass ich wieder mehr Lust habe zu lesen.

Diese Bücher konnten mich im Februar dafür aus den Socken hauen oder auch enttäuschen:




                   


Dann lassen wir diesen Monat hinter uns und starten in den hoffentlich frischen sonnigen März mit ganz viel Lesezeit! 

Kommentare:

  1. Endlich ! "Linna singt" :D Ich sagte doch, das Buch ist top. Und du hast bereits "Breathe - Gefangen unter Glas " gelesen *.* Das Buch steht noch ganz weit oben auf meiner Wunschliste !

    AntwortenLöschen
  2. Achja, bei mir sah der Februar genauso aus^^ Hab gerade mal ein Buch mehr als du gelesen, aber der März wird bestimmt besser :D Wenn dann endlich mal die Sonne scheint und man nicht dauernd die Taschentücher suchen muss, wird unsere Leselust bestimmt wieder größer ;) Aber auf jeden Fall hast du tolle Bücher gelesen. "Linna singt" muss ich im März wirklich endlich lesen^^

    LG Filo

    AntwortenLöschen
  3. Ui, "Linna singt" steigt auf meiner Wunschliste ja immer weiter nach oben mit den vielen lobenden Stimmen, die ich dazu schon gehört habe :D.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Deine Meinung :)