Sonntag, 21. April 2013

[Neuzugänge] Im Tal Griechenlands wird dich keiner kennen, also sei lieb zur Vollstreckerin

Hallo ihr Lieben,

Es ist mal wieder soweit. Obwohl mich in den letzten Wochen weniger als sonst erreichte und meine "Talsucht" wieder entfacht wurde, ist einiges zusammengekommen.
Aber schaut selbst!

Meine Wiederentdeckung für "Das Tal" kam bei einem Gewinnspiel. Ich habe mir den ersten Teil der 2. Serie ausgesucht ("Der Fluch") und war wieder hin und weg. Also musste schnell der nächste Band ins Bücherregal. Eine Reihe, die für Fans von Mystertie unglaublich lesenswert ist. Ich bin schon sehr gespannt auf die Auflösung im 8. Teil der Reihe!  :-)   Kennt ihr "Das Tal"?? 
Außerdem habe ich mir "Sei lieb und büße" ertauscht. Der erste Jugendthriller der Autorin, "Schweigt still, süßer Mund" hat mir ziemlich gut gefallen und nun liegt der 2. zum Lesen bereit.

Aufgrund von vielen positiven Rezensionen habe ich mir ebenfalls "Und keiner wird dich kennen" ertauscht. Es ist ein Thriller über Stalking und ich war sehr gespannt. Momentan lese ich das Buch, bin aber nicht ganz so begeistert. Es ist spannend, aber kann mich trotzdem nicht vollkommen in seinen Bann ziehen. Hoffentlich wird es nun nach der Hälfte etwas besser...
Falls sich jemand wundert, warum ich so lange für das Buch brauche- einige Male habe ich es beiseitegelegt, um "Das Tal" und andere dünne Bücher zwischendurch zu lesen.

Ein Buch über die Griechische Mythologie musste folgen, da ich mich nun wieder intensiver damit beschäftigen möchte. Alle Götterverwandtschaften, Sagen und Figuren. Zwischendurch werde ich immer mal wieder eine Sage lesen.

Zu guter Letzt habe ich von der Autorin Angelika Diem ihr Fantasybuch "Vollstrecker der Königin- Der Baeldin- Mord" zugeschickt bekommen. Vielen Dank noch einmal! Ich habe es schon gelesen und die Rezi folgt bald.


Das waren meine Neuzugänge der letzten Wochen. Wie immer würde ich gerne wisse, ob ihr Bücher schon kennt, wie ihr sie fandet, ob ihr sie noch lesen wollt...


Alles Liebe und ein wunderschönes Restwochenende,

Kommentare:

  1. Tolle Neuzugänge! Von "Das Tal" habe ich schon öfters gehört. Meine Freundin hat das mal gelesen, aber ich habe den Büchern nicht weiter Beachtung geschenkt (die Armen;)).
    Ich freue mich aber schon auf deine Rezis.:D

    Von den Büchern von Janet Clark habe ich auch schon gehört. Ihr erstes Buch hatte ich einmal in der Hand, habe es aber wieder zurückgelegt, weil es mir zu sehr "Schlehenherz" glich.

    "Und keiner wird dich kennen" ist natürlich wie jedes Buch Geschmackssache. Es muss ja nicht jedem gefallen, aber trotzdem wünsche ich dir noch viel Spaß beim Lesen und dass das Buch besser wird.:)

    LG
    Lynn

    AntwortenLöschen
  2. Das Tal*-* Ich liebe diese Reihe!!!:D Allerdings hab eich bei 1.1. Angefangen:P
    Es ist immer so spannend und es stehen noch so viele Fragen offen und ich verfluche mich, dass ich es noch nicht geschafft habe, mir den 2.2. Band zu kaufen!!:(
    Neulich war ich auf einer Lesung von Krystyna Kuhn. Sie kam total sympathisch rüber! War auch cool, weil nur ganz wenig Lute da waren;)

    Ich mag Griechische Sagen eigentlich, aber ich glaube ein Buch könnte ich dann doch nicht lesen:D

    Ganz viel Spaß mit den Büchern!<3
    Schöne Grüße
    Mara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, wilkommen in der fiesen Welt der tausend tollen Mangas;P

      Hast dus gut! Ich will Loreley heute noch schaffen! Ab dem Dreiviertel oder so, legte das Buch dann auch gut los;) Wahrscheinlich ist das Buch wirklich einfach eher etwas für Mittelalter Liebhaber!

      Eine Person? Aber dann ist ja immer noch die Frage, was mit diesen ganzen Fragen des Tales ist. Z.B. mit dem Sonnenaufgang^^ Oder so etwas, wie mit dem Sonnenaufgang, lag nur an diesen Pilzen...
      Ja, aber ich muss ja auch erst einmal noch 2.2. lesen:)

      An sich ist das alles ja auch voll cool (ich habe mal so ein Hörspiel gehört^^)! Ich könnte mir halt nur vorstellen, dass es schwierig zu lesen ist...
      "Sei lieb und büße" klingt gut! Ich finde auch, dass das Cover besser aussieht, als die Jugendthriller vom Arena Verlag... Weißt du welche ich meine?

      Schöne Grüße
      Mara

      Löschen
  3. "Das Tal" steht auf meiner Wunschliste, weil ich auch schon viel gutes gehört hab ;), du bestätigst mich, es auf der liste stehen zu lassen (ab und zu wird die nämlich ausgemistet ;D)..

    Von den jugendthrillern von Janet Clark hört man ja auch ständig in letzter zeit, aber irgendwie weiß ich nicht so ganz, was ich von ihnen halten soll..
    "Und keiner wird dich kennen" soll ja wirklich gut sein und spannend vor allem! Das ist ja bei jugendthrillern oft das Problem leider ;)..hoffentlich gefällt's dir später besser!

    Griechische Mythologie finde ich super spannend! Ich hab ein Kinderbuch mit den wichtigsten griechischen Sagen und möchte mir demnächst nochmal eins für ältere Menschen kaufen :D!

    Viel Spaß beim lesen und alles Liebe,
    Clärchen :)

    AntwortenLöschen
  4. "Das Tal" kenne ich noch nicht, aber wenn du es sagst, scheint die Reihe ja ganz gut zu sein !?
    Schade dass dir, "Und keiner wird dich kennen" bis jetzt nicht so zusagt :/. Ich fand es ziemlich spannend und die Kapitel über Robert Barsch haben mich total verstört :D. Hoffentlich kann dich die letzte Hälfte noch überzeugen ;).
    Griechische Mythologie finde ich immer wieder spannend! Da muss ich mir auch mal ein Buch darüber kaufen...
    Ich der Baeldin-Mord gut? Wurde mir nämlich auch angeboten und wenn du es empfehlen kannst, würde ich zusagen ;).

    LG =)
    Charlie

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Neuzugänge hast du da ;) Bin mal gespannt, wie dir "sei lieb und büse" gefällt, finde ich nämlich auch ganz interessant^^ "Das Tal" hat mich irgendwie noch nie so wirklich angesprochen, aber vielleicht kannst du das ja noch ändern :P Griechische Sagen finde ich auch sehr interessant, will da unbedingt auch noch mehr Bücher lesen. "Der Baeldin-Mord" habe ich auch von der Autorin bekommen und werde ich auch demnächst lesen^^ Fandest du es gut? Weil ich bin schon mal gespannt xD

    Hoffentlich kommst du noch richtig in "Und keiner wird dich kennen" rein. Ist ja manchmal wirklich so, dass man einfach nicht so in Stimmung für ein Buch ist -.- Ich mochte es von Anfang an sehr gerne und hat mich auch gleich gefesselt^^ Also hoffentlich überzeugt es dich doch noch ;)

    Und deine Bedenken wegen Hörbüchern kann ich verstehen^^ Lange Zeit hatte ich mit Hörbüchern auch gar nichts am Hut ;P Aber jetzt gerade fange ich an, sie wirklich zu mögen - ist halt vor allem unterwegs sehr geschickt oder einfach mal, wenn man seine Augen nicht schon wieder anstrengen möchte xD Und klar liest jemand anders dann die Geschichte, aber ich habe mich bis jetzt trotzdem sehr gut hineinfühlen können. Vor allem wenn die Sprecher eine total passende Stimme für den Protagonisten haben, fällt mir es sogar einfacher. War bei "Legend" so - der Sprecher von Day ist einfach perfekt und ich habe mich die ganze Zeit so gefühlt, als würde Day mir die Geschichte erzählen^^

    LG Filo <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ian & Wanda sind klasse xD Aber du hast recht, es gibt noch so viele andere tolle Pärchen. Und ich muss ausgerechnet gegen Charlie mit Rosa & Alessandro antreten -.-

      Teste das mit den Hörbüchern auf jeden Fall mal xD

      Vielleicht wird deine Lesestimmung ja noch besser, damit du "Und keiner wird dich kennen" auch noch genießen kannst ;)

      Deine Rezi zu der Baeldin-Mord nehme ich mir dann morgen vor, jetzt bin ich leider zu müde *gähn* Aber schon mal sehr gespannt, was du dazu sagst^^

      LG Filo <3

      Löschen
  6. Ich hab nur das Tal 1.1 gelesen.. Das war supi, aber 1.2 hab ich abgebrochen, weil das durch Wände gehen und so .. Na ja, hat mich irgendwie nicht mehr gefesselt.. Vielleicht sollte ich es nochmal anfangen? :O ist immerhin 3 jahre her :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich kann es echt nur empfehlen. Es wird immer mystischer und verworrener- einfach klasse zum Gruseln und miträtseln. Aber wie alles natürlich Geschmackssache... :)

      LG, Fina

      Löschen
  7. Ich liebe griechische Sagen. Generell die griechische Mythologie. Wir haben deshalb auch einen Infopost darüber geschrieben, bzw. ich habe ihn geschrieben. :-)
    Wir haben das letzte Buch als Ebook von der Autorin bekommen. Wie haben beide angefangen es zu lesen, da wir aber beide im Moment auch noch andere Bücher lesen sind wir noch nicht besonders weit. :-)
    Wie ist es denn so grob. Die Rezi lese ich mir dann auch mal durch, wenn sie denn dann da ist. :-)
    Liebe grüße,
    Marianne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe dir auf unserer Seite eine Antwort geschrieben.

      Löschen
  8. Schöne neue Bücher hast du!

    "Das Tal" habe ich nicht gelesen, aber ich höre immer wieder etwas von den Büchern. Das sind Internatsgeschichten, oder?

    Uuuuuh, du beschäftigst dich mit der griechischen Mythologie? Finde ich cool! Hast du die Göttlich-Reihe gelesen?

    Liebe Grüße
    Buchheldin

    AntwortenLöschen
  9. Das Tal klingt eigentlich ganz interessant, aber es sollen soviele Personen mitwirken :(
    Was für ein Zufall, dieses griechische Sagen Buch musste ich letztes Jahr im Deutschunterricht lesen (nur einzelne Sagen) und ein Theaterstück aufführen.
    Schade, dass es so sachlich ist, ich denke ich werde ein paar Sagen davon umformen, da es mir total Spaß macht, aus vorgegebenen Geschichten eigene zu formen ^^

    LG May

    AntwortenLöschen
  10. Jaaaaa, Harry Potter ist soo cool :D
    "Das Tal" möchte ich auch noch lesen, aber es gibt einfach zu viele gute Bücher in letzter Zeit... ;)

    Wie/ wann hast du deine Liebe für die Griechische Myythologie entdeckt? In der Göttlich-Reihe geht es auch viel um die Mythologie, aber das ist teilweise unverständlich, wenn man kein Hintergrundwissen hat. Kennst du ein Buch vom dtv-Verlag empfehlen?

    Liebe Grüße
    Buchheldin

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Deine Meinung :)