Mittwoch, 29. Mai 2013

[TAG] So weiß wie Schnee, so rot wie Blut und so schwarz wie Ebenholz- Der Schneewittchen-TAG

Hallo ihr Lieben,

Da ich momentan mit "Im Herzen die Rache" nur sehr schleppend vorankomme, gibt es jetzt erstmal diesen TAG. Die liebe Charlie hat an uns gedacht- danke dafür! :)

Und nun  zu den kleinen Aufgaben und Fragen:

1. Stelle drei Bücher vor: Eins soll so weiß wie Schnee, eins so rot wie Blut und eins so schwarz wie Ebenholz sein!

Also ganz weiß ist keins meiner Bücher, aber doch ziemlich weiß ist "vergissdeinnicht" von Cat Clarke. Ich fand es leider etwas enttäuschend. Trotzdem ist es lesenswert- wahrscheinlich waren meine Ansprüche zu hoch- und kann viel Spaß machen!



Rot wie Blut? Da habe ich mir "Tote Mädchen lügen nicht" ausgeguckt. Schon ein paar Jahre ist es her, dass ich das Buch gelesen habe, aber ich weiß noch ganz genau: Es war großartig! Ein sehr empfehelnswertes Buch, welches auch schon viele gelesen haben! Und rot wie Blut passt hier sogar ein Stück weit zum Inhalt, wie ich finde...


Mein schwarzes Exemplar ist "Isola" von Isabel Abedi. Ein Jugendthriller der besonderen Art- sehr gut durchdacht und spannend! Wie viele wissen, ist Frau Abedi eine meiner Lieblingsautorinnen und das Buch ist wirklich total toll! (Falls euch der Inhalt nicht so zusagt, kann ich auch "Lucian" empfehlen, och vergöttere dieses Buch! :D)


2. Was würde dir dein Spieglein antworten bei der Frage "Wer ist der beste Autor im ganzen Land?"
Oh, da habe ich ja schon etwas vorweggenommen...Also neben Isabel Abedi liebe ich die Bücher von John Green. Ein sooo toller Autor. Wer "Das Schicksal ist ein mieser Verräter" noch nicht kennt, sollte es unbedingt lesen. Aber auch "Tage wie diese" mochte ich sehr. Ein Top- Autor!
3. Welcher Jäger hat dir schon mal aus der Patsche geholfen?

Da gibt es viele. Freunde und Famile natürlich. Auf die Bücherwelt bezogen hat mir vor allem "Der Märchenerzähler" Kraft gegeben und mir weitergeholfen, weil ich es mit etwas Besonderem verbinde.

4. Welchen Ort hinter den sieben Bergen würdest du mal gern bereisen?

Ich liebe Reisen!! Es gibt so viele Länder: Die USA, Afrika und am liebsten die ganze Welt! Aus den Bücherwelten würde ich gerne mal nach Hollyhill reisen und dort wieder ein bisschen reisen, aber in der ZEIT!
5. Bei welchen sieben Zwergen aus der Buchbranche (Schriftsteller, BookTuber, Verlagskollegen, Buchhändler, Leseratten, Buchblogger etc) würdest du gerne mal wohnen?

Wohnen? Also das finde ich, wie Chralie, etwas zu viel gesagt, aber kennenlernen würde ich gerne John Green, Isabel Abedi, Filo, Charlie, May, Mara, Lynn und alle anderen Bloggerfreunde.  Vielleicht ja irgendwann mal auf einer Buchmesse ^^

6. Von welchem "Verlagsteller" naschst du am liebsten?
Ich mag am liebsten den "Arena- Verlag", "Carlsen" und "Oetinger"!

7. Aus wessen Becherchen würdest du gerne mal schlürfen, bzw. mit welchem Autor würdest du gern mal einen trinken gehen?

Kerstin Gier scheint mir eine interessante Frau, mit der ich gerne mal reden würde. Von Kai Meyer würde ich wissen wollen, wie er Rosa und Alessandro so genial und vor allem real erschaffen hat und John Green könnte mir erzählen, wie es Hazel jetzt geht.

8. In welchem Bettchen würdest du mal schlafen, bzw. bei welchem BookYouTubern würdest du gern mal übernachten?

Ich gucke zwar ein paar BookTuber, aber die breite Masse kenne ich gar nicht, aber ich mag Kossi gerne!

9. Bei Schneewittchen waren es der Schnürriemen, der Kamm und der Apfel, die ihr das Leben schwer machten. Welche Dinge bereiten dir Probleme?

Ich hätte gerne mehr Lesezeit, aber ansonsten fällt mir gerade nicht wirklich etwas ein...
versuche alle Probleme möglichst schnell zu beseitigen :D

10. Mit welchem (literarischen) Prinzen würdest du gern Hochzeit feiern?

Mein absoluter Favorit ist momentan Alessandro aus "Arkadien"- so ein Traumtyp *-*

11. Was ist dein Lieblingsmärchen?

Ich mag am liebsten "Aschenputtel"!

12. Welche modernen Märchenbücher kennst du?

Ich habe bisher nur ein Märchen von Gabriella Engelmann gelesen. Aber leider konnte mich "Weiß wie Schnee, rot wie Blut, grün vor Neid" nicht so richtig vom Hocker reißen. Vielleicht folgen ja noch weitere. (Beastly??^^) 

Ich tagge:


Ich hoffe ihr habt Lust mitzumachen?!

Alles Liebe,

Kommentare:

  1. Hach, auf den Tag freu ich mich auch schon :))!!!

    Von Isabel Abedi habe ich bis auf ein paar Lola-Bücher noch nichts gelesen( Schande über mich?), aber es stehen ein paar ihrer Werke in meinem Wunschbuch ;D!!

    Ich glaube John Green hätte ordentlich Stress, wahrscheinlich will jeder Blogger/in sich mit ihm treffen :D...
    Ein Blogger-Treffen möchte ich auch mal mitmachen, jetzt wo ich doch blogge ^^.

    Von Gabriella Engelmanns Büchern hab ich "Hundert Jahre ungeküsst" auf dem SuB, da bin ich schon sehr gespannt...

    Liebste Grüße,
    Clärchen :)
    Warum hängt es denn mit "Im Herzen die Rache"? :/

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab schon bei Charlie geschrieben, dass ich diese Idee mal total kreativ und schön finde. :D Voll interessant zu lesen, was die verschiedenen Leute so schreiben. ;)

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
  3. Vielen, vielen Dank fürs taggen!♥
    Der Tag ist superwitzig und ich freue mich schon ihn zu machen.:D

    "Der Märchenerzähler" war auch ein wirklich schönes Buch und vor allen Dingen spricht Antonia Michaelis damit ein wirklich außergewöhnliches Thema an, was sie auch sehr, sehr gut umgesetzt hat.

    "Aschenputtel" ist auch mein Lieblingsmärchen.:) Meine Mutter musste es mir früher ständig vorlesen...;)

    Da ich gerade in deinem Tag zweimal von "Arkadien" gelesen habe...ich habe mir das Buch endlich zugelegt und werde bald anfangen mit lesen.:) Der Neuzugängepost kommt aber später, weil ich noch auf meinen anderen Neuzugang warte.;)

    Es wäre wirklich richtig toll, wenn man sich mal in 3D auf der LB treffen könnte.*-* Das müssen wir auf alle Fälle im Auge behalten...;)

    LG
    Lynn

    AntwortenLöschen
  4. Lustiger Tag! :D Danke fürs tagen.... ich werde schauen, dass ich ihn bald mache:)
    So BookTuber schaue ich mir gar nicht an...:O Wusste auch gar nicht, dass das auf You Tube auch so verbreitet ist...:D
    Ich merke gerade, dass ich Arkadien wohl auch noch mal lesen muss, denn ich erinnere mich kaum noch daran! Wenn es kein 3 Teiler wäre, würde ich gleich damit anfangen, weil ich gerade eh nicht so richtig weiß, was ich lesen soll... aber so glaube ich, dass ich dann in ein paar Tagen eh wieder ein Buch habe, was ich unbedingt lesen will;)

    Hihi, schön das du dich so freust:) Ich hoffe echt das Buch gefällt dir!
    "Wir beide irgendwann" fand ich total süß!*-* Vor allem das Ende! Aber irgendwie ist die ganze Facebook Sache wenn man genauer darüber nachdenkt ziemlich schwachsinnig oder?

    Oj ja, das ist wirklich doof! Aber mir ging es ja ähnlich... Hoffentlich wird der 2. Band besser:)

    Schöne Grüße
    Mara

    p.s. hat ja dann noch geklappt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ist doch nicht schlimm!:D

      Ja, süß ist es wirklich:)
      Ich lese gerade auch ein Buch von Kai Meyer... Die Sturmkönigen - Dschinland (oder so). Kennst du die Reihe?
      Oh mann... ich weiß gerade gar nicht, was ich so lesen soll! Ich hab noch das ein oder andere Buch auf meinen SuB, aber gerade zu fast nichts Lust:(

      Schöne Grüße
      Mara

      Löschen
  5. Ich traue es mich kaum zu sagen, aber ich hab dich getaggt:

    http://cannot-live-without-books.blogspot.de/2013/05/tag-6-fragen-6-antworten.html

    Würde mich freuen, wenn du mitmachen würdest.
    LG
    Kitty

    AntwortenLöschen
  6. Danke für den TAG und er scheint auch sehr interessant zu sein ;)

    <3

    AntwortenLöschen
  7. So, jetzt komme ich auch mal dazu, deine Antworten zu kommentieren :).

    "Isola! ist toll! Man wird durch die Kapitel aus seiner Sicht total in die Irre geführt, wer er denn jetzt ist :D.

    Und "Tote Mädchen lügen nicht" steht auch schon lange auf meiner WuLi!

    Hm, bei John Green tut es mir immer leid, dass ich ihn nicht als Lieblingdautor nennen kann, aber ich mochte wirklich nur ein einziges Buch von ihm. "Eine wie Alaska" und vor allem "Margos Spuren" konnten mich nicht so begeistern..

    Hm, also mit Antonia Michaelis oder dem Märchenerzähler kannst du mich ja jagen :D.

    Reisen finde ich auch total klasse *_*. Ich würde total gerne einen Road Trip machen wie Amy in "Amy on the Summer Road" und nach England (gerne auch Hollyhill ^^) würde ich auch gerne mal ^^. Hollyhill klingt sowieso total süß!

    Dich würde ich auch gerne mal kennenlernen :).

    Carlsen finde ich auch klasse! Die kommen auch, wenn man sie anschreibt, immer total freundlich und so "familiär" rüber, nicht sp professionel-ühl wie die großen Verlage.

    Kerstin Gier würde ich auch gerne mal treffen, die kommt immer so sympathisch rüber :). Und John Green wäre sicher auskunftsfreudiger als van Houten xD.

    "Weiß wie Schnee" fand ich auch nicht sooo toll. "Hundert Jahre ungeküsst" ist süß, aber das Ende versaut es dann auch wieder.
    Naja, "Beastly" kann ich auch nicht so wirklich empfehlen..
    Die Liebesgeschichte ist nicht besonders toll...

    Liebe Grüße und danke, dass du mitgemacht hast :).
    Charlie

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Deine Meinung :)