Freitag, 7. Juni 2013

[Awardnews] Lovely Bücherblogs!

Hallo ihr Lieben,

Uns schon wieder haben wir eine Auszeichnung erhalten. Diesmal hat die liebe Clairchen an uns gedacht!

Und so hübsch ist der Award:


Danke, dass du das Buchlabyrinth so lovely findest, Clairchen!  :-)

Dazu gehört, sieben Dinge über sich zu erzählen.
Dann mal los!


1. Ich liebe es lange zu schlafen!  :-D
2. Am liebsten möchte ich einen Road Trip durch Amerika machen, genauso wie Amy in "Amy on the summer road".
3. Im Sommer mag ich es sehr, lange draußen zu sitzen.
4. Ich finde es superschön bei Livemusik zuzuhören, egal was gespielt und gesungen wird.
5. Ich habe eine Magnetensammlung und nehme mir überall, wo ich hinkomme, einen als Andenken mit.
6. Ich bin ständig dabei, mein Bücherregal neu zu sortieren.
7. Bei Muscheln habe ich immer das Gefühl, dass man dadurch wirklich das Meer hört! :-D


Und nun zu meinen Nominierten (ich hoffe, ihr habt ihn noch nicht):

-Chioo (Ich liebe deinen Blog einfach und den Austausch mit Dir)
Filo (Ich hoffe, du weißt, dass du mir sehr ans Herz gewachsen bist)
- Chianti (Du bist toll!!! Und dein Blog ist wirklich lovely)
- Mara (Hat man dein geniales Bewertungssystem gesehen, ist eh alles klar :D)

Alles Liebe und ein schönes Wochenende!

Kommentare:

  1. das ist mal ein echt sehr sehr schöner Award =)

    Liebe Grüße Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Hach, jetzt werde ich den ganzen Abend wieder mit einem dämlichen Grinsen durch die Gegend laufen xD Also danke für den Avard - das ist so lovely von dir^^ Und das du mir ebenso ans Herz gewachsen bist, solltest du auch wissen ;)

    Man, du darfst mir nicht von "Amy on the summer road" vorschwärmen - es ist so schon schwer genug dem Drang zu widerstehen, es gleich aus dem Regal meiner Schwester zu reißen :p Wenn endlich diese blöden Arbeiten vorbei sind, wird das gleich als erstes gelesen^^

    Livemusik ist toll *.* Und Bücherregal umsortieren ist sozusagen meine Hauptbeschäftigung xD

    Ohja, Schule in Amerika ist so einfach. Hallo, 6 Fächer! Jeden Tag die gleichen und sowas wie Orchester zählt da auch dazu...
    Vom Sprechen und Verstehen war es eigentlich auch ziemlich gut. Außer wenn die Amerikaner sich ganz schnell untereinander unterhalten haben, aber sonst bin ich echt gut mitgekommen^^ Unternommen haben wir recht viel :D Außer Schule natürlich, waren wir für einen Tag in New York (richtig richtig toll *.*), ein Tag Philadelphia und ein Tag Seattle. Und dann haben wir natürlich auch noch verschiedenes bei unseren Austauschschülern in Spokane gemacht, wie z.B. mit einer Gondel über den Spokaneriver gefahren, das berühmteste und älteste Gebäude angeschaut (ein Hotel xD) oder sind auch mal Salsatanzen gewesen. War auf jeden Fall richtig toll :)

    LG Filo <3

    AntwortenLöschen
  3. Oh toll!!! Danke, danke danke!!:D*-*
    Ich werde gucken, dass ich ganz bald einen Post schreibe!:)
    Schöne Sachen über dich... Live Musik ist soooo toll! Leider komme ich selten dazu, welche zu hören... Was hörst du denn so für Musik?

    Zu deiner aktuellen Rezi: Das klang echt nach einem Buch für dich:D Schade, dass es dir nicht ganz so gefallen hat...

    Ja, hat Spaß gemacht:)
    Dann solltest du "Password" auch lesen! Ich kann allerdings nicht einschätzen, wie dolle du es mögen wirst;)

    Schöne Grüße
    Mara<3

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Glückwunsch zum Award.
    Da bin ich ja richtig froh, dass ich eure Coverwahl noch nicht verpasst habe. Ich war so ungeduldig und sehr gespannt.

    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
  5. Oh ich hab es gerade erst gesehen :D Dankeschön <3
    Ich sammel zwar keine Magneten, aber es gibt doch diese kleinen Pins, die man sich an die Mütze oder an die Jacke machen kann ;) Die Dinger sammel ich und es wird auch jedes Mal einer von einer Klassenfahrt mitgebracht :D

    Liebe Grüße
    Chianti

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Deine Meinung :)