Mittwoch, 6. November 2013

[Autoreninterview] mit Kerstin Gier

Hallo ihr Lieben,

Ich hatte die große Freude, ein Interview mit der von uns allen geliebten Autorin Kerstin Gier machen zu dürfen- viel Spaß!



Liebe Frau Gier,
 
Sie sind eine international bekannte Autorin und gerade im Chick- Lit und Jugendgenre nicht mehr wegzudenken. Ich freue mich sehr, Ihnen heute einige Fragen stellen zu dürfen.
 
  1. Jeder in meinem Bekanntenkreis kennt Kerstin Gier. Wie erklären Sie sich ihren Erfolg?
Ehrlich, das ist alles so unwirklich… es fühlt sich auf jeden Fall wunderbar an, am Jahresende noch Geld auf dem Konto zu haben. Meine Buchkaufsucht braucht mir auch kein schlechtes Gewissen mehr zu machen
 
  1. Wie haben Sie ihre Bücherleidenschaft entdeckt?
Ich habe immer schon gern Geschichten erfunden und sie aufgeschrieben, sobald ich schreiben konnte. Dass ich damit jetzt meinen Lebensunterhalt verdiene, ist mein großes Glück.
 
  1. Verarbeiten Sie auch wahre Begebenheiten aus ihrem eigenen Leben in ihren Büchern?
Nein, meine Geschichten sind immer erfunden.
 
  1. Was wären Sie gerne von Beruf geworden, wenn Sie nicht schreiben würden?
Ich wollte schon immer Autorin werden… ich weiß es nicht.
 
  1. Schreiben Sie lieber für Erwachsene oder Jugendliche?
Ich schreibe beides gerne. Nach einem Jugendbuch habe ich wieder Lust auf ein „Erwachsenenbuch“ und umgekehrt.
 
  1. Woher nehmen Sie ihre Inspiration für ihre Jugendbücher? Spielen Reisen und Träume in ihrem Leben eine große Rolle?
Die Idee zu „Silber“ habe ich geträumt. Ehrlich wahr J Ich träume schon seit Langem davon, Menschen in ihren Träumen besuchen zu können. Also ja, Träume spielen eine große Rolle in meinem Leben, ich träume sehr viel (tagsüber und nachts)

 
  1. Liv Silber und auch viele andere Figuren in ihren Büchern haben einen wundervollen Humor und viel Persönlichkeit.  Wie schaffen Sie es, die Charaktere so lebhaft und facettenreich zu erschaffen?
Es ist, als würden sie in meinem Kopf wachsen und wachsen und bevor ich anfange zu schreibe, ist es so, als würde ich sie schon viele Jahre kennen. Als wäre ich ihre Psychiaterin und kennte alle ihre Geheimnisse.

  1. Wie kamen Sie auf die Idee der Secrecy und des Tittle- Tattle Blogs?
Ich wollte meinen Lesern die Wartezeit zum nächsten Band versüßen.
 
  1. Sowohl Gwendolyns Geschichte, als auch Livs spielen in London? Welche Beziehung haben Sie zu dieser Stadt?
Ich mag London einfach sehr und bin dort gerne zu Besuch. Und ich LIEBE die viktorianischen Friedhöfe dort, schon deshalb musste „Silber“ unbedingt wieder in London spielen.
 
  1. Haben Sie bei den Covern speziell ihrer Jugendbücher Mitspracherecht und können Sie uns verraten, wie „Das zweite Buch der Träume“ aussehen wird?
Das entscheidet normalerweise der Verlag. Ich weiß auch noch nicht, wie das Cover für „Silber – Das zweite Buch der Träume“ aussehen wird, aber es wird wieder von der wunderbaren Eva Schöffmann-Davidoff illustriert.
 
  1. An welchem Buch schreiben Sie gerade und wann dürfen wir mit der Fortsetzung von „Silber- Das erste Buch der Träume“ rechnen?
Ich arbeite an „Silber – Das zweite Buch der Träume“, es wird voraussichtlich Juni 2014 erscheinen.
  1.  Können Sie sich vorstellen, auch „Silber“ eines Tages auf der Kinoleinwand zu sehen?
Ja, das wäre wunderbar.
 
Ich danke Ihnen ganz herzlich dieses Interview!
Danke ebenfalls, hat Spaß gemacht!


Alles Liebe,

Kommentare:

  1. Oha was ein cooles Interview :D Ich habe Kerstin Gier ja auf der Buchmesse gesehen, aber keine Lust mich anzustellen (wie so ziemlich jeder andere auch glaube ich^^). Die Antworten finde ich richtig cool, auch wenn sie meiner Meinung nach bei Frage 1 etwas am Thema vorbei ist. Und *schäm* ich habe "Silber" immer noch nicht gelesen :o

    AntwortenLöschen
  2. Ein ganz ganz tolles Interview! Kerstin Gier ist wirklich sympathisch! :)
    Danke, für das mitlesen lassen :)

    AntwortenLöschen
  3. Supi das Interview! *-*
    Hast ja echt die besten Fragen gestelllt und SILBER <3
    Oh man ich freue mich schon extrem auf das Buch *im siebten Himmel schweb*
    Und wenn es mit Silber so weiter geht denke ich auch, dass das Buch ins Kino kommt, aber mal sehen wie die Schauspieler da dann werden xD

    Liebe Grüße :*

    AntwortenLöschen
  4. Wah Fina, du hast Kerstin Gier interviewt *.* Damit hast du mich ja sofort an der Angel xD
    Und hast dir auch noch echt tolle Fragen ausgesucht - Kerstin Gier wirkt so sympathisch wie eh und je. Sie müsste man echt mal auf einer Lesung oder so kennen lernen :)

    Hätte mich übrigens schon viel eher mal wieder bei dir blicken lassen, wenn es nicht so stressig wäre -.- Kommt dir ja bestimmt bekannt vor :p
    Hab daher von meinen Neuzugängen auch noch nicht so viel gelesen, nur den ersten Band von "Abaton" und natürlich "Percy Jackson" - ich liebe diese Reihe *.* Grichische Mythologie + Rick Riordans Schreibstil = ♥♥♥
    Und ist ja genial, dass du auf die LBM gehen wirst, wenn ich es irgendwie einrichten kann, dann bin ich auch dabei xD Und dann müssen wir uns auf jeden Fall sehen <3<3
    Und danke für die Empfehlung, aber bei mir siehts gerade sehr ähnlich aus wie bei dir - wenn ich neben der Schule überhaupt noch für ein paar Seiten lesen Zeit habe, bin ich froh^^

    Ganz liebe Grüße und hab noch nen schönen Sonntag ;)
    Filo <3

    AntwortenLöschen
  5. Hi there, just became aware of your blog through
    Google, and found that it is truly informative.
    I'm gonna watch out for brussels. I'll appreciate if you continue
    this in future. Many people will be benefited from
    your writing. Cheers!

    My web page :: manhattan home inspection company

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Deine Meinung :)