Freitag, 30. Dezember 2016

[News] Vorsätze für 2017 und geplante Challenge

Hallo meine Lieben,

das letzte Mal in diesem Jahr möchte ich mich hier zu Wort melden, um euch von meinen Vorsätzen und Plänen für das neue Jahr zu berichten.

So richtige Vorsätze mache ich selten, denn warum sollte man nur welche haben, wenn die Jahreszahl wechselt? Trotzdem habe ich im Bereich der Bücher dieses Jahr eine Ausnahme gemacht, da ich in diesem Jahr verhältnismäßig wenig gelesen habe und das trotz stressigen Zeiten wieder ändern möchte.

- Vorsätze 2017-

Da mir "Wieder mehr lesen" doch etwas zu allgemein ist, habe ich mir eine kleine *Challenge* überlegt, die ich gerne verfolgen möchte und euch dazu auch regelmäßig berichten werde.
1. Jeden Monat mindestens 1 Buch beenden.

2. Den SUB nicht über 40 Bücher steigen lassen.

3. Mindestens 30 Bücher im Jahr 2017 lesen.

4. Im Sommer mindestens 1 Sommerbuch, im Winter mindestens 1 Weihnachtsbuch lesen.


Vor ein paar Jahren hätte ich über diese niedrig gesteckten Ziele noch herzlich gelacht, doch die Zeiten haben sich etwas geändert und ich habe nicht mehr die Zeit, jeden Monat 8 Bücher oder mehr zu verschlingen, so gerne ich das auch wieder tun würde.
Alles in allem war dies für mich ein schönes, erfolgreiches Jahr mit wunderbaren Erinnerungen, Erlebnissen und Überraschungen. Jeder hat seine Höhen und Tiefen, doch ich kann zufrieden auf deutlich mehr Höhen zurückblicken und bin froh die Menschen um mich zu haben, die mich lieben.


In diesem Sinne und mit einigen Impressionen aus meinem 2016, ganz im Stil der #bestofnine, verabschiede ich mich für dieses Jahr und hoffe euch auch 2017 wieder im Buchlabyrinth willkommen zu heißen.


Habt ihr euch auch Vorsätze, Wünsche oder buchtechnische Ziele für 2017 vor Augen?
Unten in den Kommentaren ist jede Menge Platz dafür :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über Deine Meinung :)